Five Beweglichkeitskonzept

Beweglich - stabil - schmerzfrei: ein Leben lang

  • Beschwerdefrei in Rücken & Gelenken
  • Beweglich bis ins hohe Alter
  • Gerade und gesunde Körperhaltung
  • Stabilität durch eine gestärkte Rumpfmuskulatur
  • Verbesserte Lebensqulität

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

09443 – 918000

E-Mail

w

WhatsApp

c

Kontakt-Formular

Facebook

Instagram

Beweglich – Stabil – Schmerzfrei

Five Rücken- und Gelenkkonzept

Mit dem einzigartigen Five Rücken- und Gelenkkonzept wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt und trainiert. Bereits vier bis fünf Rückwärtsbewegungen pro Tag können das körperliche Empfinden verändern. Der Mensch wird aufgerichtet, Atmung, Durchblutung und Energiefluß werden angeregt. Es ist sowohl als Reha-Maßnahme als auch präventiv für alle Altersklassen geeignet. Betreibt man Five intensiver, spricht es mit seinem Trainingsansatz das gesamte muskuläre System an. Es besteht die Möglichkeit, durch die Kombination mit einem intelligenten Krafttraining eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur zu erhalten.

Mit bester Betreuung durch unsere Fachtrainer

Daniel Neumaier

Daniel Neumaier

Fitnesstrainer, Mitgliederbetreuung, Marketing

Viktoria Stürmer

Viktoria Stürmer

Fitnesstrainerin, Kursleitung div. Kurse

Sebastian Huber

Sebastian Huber

Leitung Fitness-Studio, Physiotherapeut

Felix Freund

Felix Freund

Fitnesstrainer, Kursleitung HIIT

Beweglichkeit schafft Lebensqualität!

schmerzfrei leben

Five-Geräte-Gesundheitsforum-Offenstetten
milon_Gruppenkurs_Gesundheitsforum_Offenstetten

Verbessere deine Lebensqualität

So beeinflusst FIVE deinen Alltag

Die Folgen des modernen Alltags: Deine Muskulatur passt sich der Haltung an, in der du die meiste Zeit des Tages verbringst, im Sitzen – und gleichzeitig nach vorne gebeugt. Ob am Arbeitsplatz, im Auto oder vor dem Fernseher – selbst beim Schlafen rollst du dich zusammen. Dabei macht sich die verkürzte Brust- und Bauchmuskulatur durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Ein wirksames und nachhaltiges Gegenmittel gegen diese Beschwerden ist das Five Beweglichkeitskonzept. Es hilft dir dabei, Schmerzfreiheit und Beweglichkeit für den Alltag zu gewinnen und so wieder Lebensfreude zu verspüren.

Ein starker Rücken

Dein Rücken stützt dich Tag für Tag – dein Leben lang! Alltägliche Belastungen jedoch können den Rücken stark strapazieren und führen häufig zu Disbalancen und Rückenschmerzen. Ein regelmäßiges Ausführen der Five Übungen kann diese Schmerzen und Beschwerden in Rücken und Gelenken dauerhaft verschwinden lassen. Zudem verbesserst du deine Haltung durch die sieben Grundgeräte des Five Zirkels. Die Übungen sind so einfach wie effektiv.

Mit mehr Rumpfmuskulatur gestärkt durchs Leben

Der Rumpf (oder auch Torso) setzt sich anatomisch aus Brustkorb, Brust, Bauch, Rücken und Becken zusammen. Durch diesen zentralen Abschnitt des menschlichen Körpers verlaufen sowohl oberflächlich als auch tiefliegend viele kleine Muskeln. Große Muskelpartien wie die Bauchmuskeln und die Muskulatur der Lendenwirbelsäule stützen den Körpern und verleihen ihm Stabilität. Genau hier kann das Five Prinzip ansetzen und eine starke Rumpfmuskulatur fördern.

Beweglich bis ins hohe Alter

Um körperliche Einschränkungen, Zerrungen und Knorpelschäden zu verhindern, ist es wichtig, seine körperliche Beweglichkeit früh genug zu fördern. Denn wer beweglich bleibt, fühlt sich allgemein leistungsfähiger und gesünder. Die Übungen mit dem Five Beweglichkeitskonzept sind so einfach wie effektiv und somit für jede Altersgruppe geeignet. Mit einer gesunden Haltung und einem beweglichen Körper lässt sich der Alltag bis in ein hohes Alter hinein besser bewältigen.

Kräftige Gelenke für mehr Lebensqualität

Nicht nur Rückenbeschwerden, sondern auch Knie-, Hüft- und Schulterschmerzen sind für den Menschen alltäglich geworden. Deshalb wollen wir dir die Möglichkeit geben, dass du Dich wieder unbeschwert und schmerzfrei bewegen kannst. Mit den richtigen Übungen kann die Beweglichkeit der Gelenke aufrechterhalten und gefördert sowie die Muskelkraft gestärkt werden, um die Gelenke weniger zu belasten. So wird dem Risiko, an einer Arthrose oder an Gelenkentzündungen zu erkranken, vorgebeugt.

Das Muskel-Meridian-System

Ein Meridian bezeichnet in der traditionellen Chinesischen Medizin eine Leitbahn, die den ganzen Körper durchzieht. Demnach fließt in den Meridianen die Lebensenergie, das Qi. Die Übungen mit den Five Geräten wirken wie eine Lymphdrainage. Dadurch werden das Bindegewebe und die Muskulatur entgiftet. Deine Durchblutung wird verbessert und die Haut gestrafft. Schon nach zwei bis drei Trainingseinheiten kannst du einen Unterschied spüren. So wird das Muskel-Meridian-System angesprochen und der Energiefluss in den Meridianen kann aktiviert werden.

Gezieltes Faszientraining

Faszien sind die Bindegewebshüllen um unsere Muskeln – und bisher wenig beachtet. Das ändert sich gerade grundlegend. Das kollagene Bindegewebsnetzwerk dient als Verpackungsmaterial unseres Körpers. Es gibt dem Körper, den Muskeln, Organen, Blutgefäßen und Nerven Halt und Form. Durch regelmäßiges Faszientraining verbessert sich die Elastizität bzw. Beweglichkeit deiner Faszien, was dein Wohlbefinden und deine Gesundheit wesentlich verbessert.

Vorteile_Gruppenkurse_Gesundheitsforum_Offenstetten

Die Vorteile

Gut für Dich!

  • Beschwerdefrei in Rücken & Gelenken
  • Beweglich bis ins hohe Alter
  • Gerade und gesunde Körperhaltung
  • Stabilität durch eine gestärkte Rumpfmuskulatur
  • Verbesserte Lebensqulität

Lass uns über ein bewegtes Leben sprechen!

Rundum Zufrieden

Das sagen unsere Mitglieder

milon_Gruppenkurs_Gesundheitsforum_Offenstetten

Das Training der Zukunft

Das sagt die Wissenschaft

Bei der Therapie von Schmerzpatienten ist mir klar geworden, dass einer der Hauptschauplätze des Schmerzgeschehens die Muskulatur ist. Von dem Kollegen Walter Packi gibt es das Konzept des Muskellängentrainings, das auf der Biokinematik beruht. Im Rahmen meiner Recherchen, wie wir dies in unserer Klinik umsetzen könnten, bin ich auf die Firma five gestoßen. So habe ich genau die Geräte kennengelernt, die ich gerne für meine Klinik hätte. Es hat mich beeindruckt, am eigenen Körper zu spüren, wie exakt diese Geräte einzusetzen sind. Wir setzen die aktive Dehnung in unserer Rehaklinik bereits erfolgreich um und sind gespannt, wie sich die Erweiterungen unserer Therapiemöglichkeit auf unsere Patienten auswirken. Ich bin guter Dinge – nicht nur, weil ich sehe, wie sich diese Geräte in jahrelanger Reifung weiterentwickeln, sondern weil ich auch meine eigenen Vorstellungen in diesen Geräten verwirklicht sehe: es hat mich überrascht, dass andere Menschen funktionell genau die gleichen Gedanken haben wie ich.

Chefarzt Martin Vierl

Rehaklinik Sonnhalde

Teste jetzt das smarte Training und spüre den Unterschied.

Für dich nur das Beste

Unsere Five Geräte

Five-Logo-Grau-Gesundheitsforum-Offenstetten

Die Produktion der five-Geräte in einer Schreinerei mitten im Schwarzwald ist für das Five-Team eine echte Herzensangelegenheit. Hier werden bis heute alle five-Geräte von einem erfahrenen Schreiner-Team hergestellt. Jedes Gerät durchläuft dutzende Produktionsschritte – davon viele in Handarbeit – bis es zur Auslieferung bereit ist.

Neben der Auswahl an qualitativ hochwertigen Materialien für die Geräte spielt das Design eine große Rolle. Die Form der Geräte leitete der Designer Christoph Limberger von freien Übungen ab, welche die Studiokunden bereits ohne Geräte ausüben konnten. Da freie Übungen aber oft vergessen oder vernachlässigt werden, entwickelte er Geräte, die als Hilfsmittel zur Ausführung der Übungen dienen sollten. So entstand nach und nach der five-Geräteparcours.

Die Kombination aus den Naturprodukten Holz und Leder sorgt für eine angenehme Optik und eine warme Haptik und fördert somit den Wohlfühl-Effekt für die Trainierenden. Von den Fräsarbeiten bis hin zur Polsterung der Geräte werden alle Produktionsschritte in der Schreinerei vor Ort durchgeführt. So kann die gleichbleibende Qualität der Produkte garantiert werden – 100 % made in Black Forest.

Mehr Flexibilität durch Hüftstreckung

Das Gerät „Hip“ trainiert die hüftbeugende Muskulatur in die Hüftstreckung und kann somit das Hüftgelenk, das Kniegelenk sowie den Rücken beeinflussen. So wird die Flexibilität gefördert und einem gekrümmten Rücken entgegengewirkt. Mit dem „Hip“ kann Schmerzen in den Gelenken bedingt durch fortschreitendes Alter und Sitzen vorgebeugt werden.

Rücken

nolimit_milon-zirkeltraining_Kraft-Ausdauer
nolimit_milon-zirkeltraining_Ausdauer

Mit Muskellängentraining wieder richtig aufatmen

Ausgelöst durch typische Alltagshaltungen entstehen oft Probleme bei der Aufrichtung und Öffnung des Brustkorbes. Hier kann aktives Muskellängentraining mit Schwerpunkt auf der Zwischenrippen-, der Brust- sowie der Atemmuskulatur Abhilfe schaffen. „Chest“ unterstützt die Trainierenden dabei, den Brustkorb wieder aufrichten und dadurch befreit durchatmen zu können. 

Brust

Prävention durch intensives Dehnen

Aktives Längentraining von Teilen der vorderen und hinteren Muskelkette mit Schwerpunkt auf der ischiocruralen und hüftbeugenden Muskulatur. Die Übung auf dem „Spagat“ sorgt zudem für eine Verbesserung der Dehnung und Streckung der hinteren Muskelkette.

Core

nolimit_milon-zirkeltraining_Kraft-Ausdauer
nolimit_milon-zirkeltraining_Ausdauer

Eine starke Muskulatur von "Kopf bis Fuß"

Aktives Längentraining der gesamten hinteren Muskelkette unter Einbeziehung der Fußmuskulatur. Gelenk- und Muskelschmerzen können oft bis in die Füße ausstrahlen. Beim „Ischio“ wird durch einen veränderten Stand auch die Fußmuskulatur beansprucht und gestärkt.

Core

Mehr Beweglichkeit im Alltag

Der „Glut“ kann die Spannung in der gesamten Gesäßmuskulatur lösen und die Beweglichkeit in der Hüfte und im Kniegelenk positiv beeinflussen. Gerade bei alltäglichen Tätigkeiten kann man sich durch das Tragen oder Anheben schwerer Gegenstände leicht Zerrungen oder Verspannungen in diesen Bereichen zuziehen.

Mobilität

nolimit_milon-zirkeltraining_Kraft-Ausdauer
nolimit_milon-zirkeltraining_Ausdauer

Die All-in-One Lösung für jedes Bedürfnis

Der „Multi“ bildet eine feste Einheit des five-Parcours. Verschiedene Übungen & freie Übungen können daran durchgeführt werden. Besonders empfehlenswert ist dieses Gerät für Fortgeschrittene. Durch die erhöhte Muskelaktivität wird auch ein größerer Trainingseffekt erzielt. 

All-in-one

Warm-Up und Dehnung der seitlichen Muskelkette

Aktives Muskellängentraining der seitlichen Muskelkette mit Schwerpunkt auf dem Musculus quadratus lumborum und dem transversalen Bauchmuskel. Das Training im „Lateral“ dient außerdem der Vorbereitung des bevorstehenden Muskel- und Ausdauertrainings.

Bauch

nolimit_milon-zirkeltraining_Ausdauer
five-fazien-stimulator

Gezielte Tiefenstimulation der Faszien

Fasziale Tiefenstimulation, die eine schnelle, durchdringende Entspannung der unterschiedlichen faszialen Strukturen hervorrufen kann. Am Five „Faszienstimulator“ lassen sich sanft so gut wie alle Körperteile ansprechen und stimulieren.

Faszien

Punktuelle Muskel- & Faszienbehandlung

Kunden und Patienten haben die Möglichkeit (unter Anleitung eines Physiotherapeuten oder Arztes) punktuell ihre Muskelspannung anzugehen. An der neuen Triggerwand haben zwei Personen zeitgleich die Möglichkeit sich zu triggern. Die Möglichkeiten zur Faszien- und Muskelbehandlung sind vielfältig und intensiv.

Faszien

five-triggerwand

Starte mit einem kostenlosen Probetraining in ein gesundes Leben.

Du möchtest dich gerne bei uns umschauen und unsere Trainingsmöglichkeiten kostenlos testen? Hinterlasse uns deine Kontaktdaten und wir laden dich herzlich ein, uns kennenzulernen.

Kostenloses Probetraining

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ