Bleib nicht stehen

Laufe besser, laufe länger, laufe schneller.

  • Betrachtung des gesamten Körpers
  • Ausführlicher Befund durch Funktionstests
  • Optimierung der Bewegungsabläufe
  • Verbesserung der Performance
  • Schmerzlinderung auch bei Höchstleistungen
  • Gezielte Verletzungsprophylaxe
  • Reduzierung des Energiebedarfs

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

09443–4083030

E-Mail

w

WhatsApp

c

Kontakt-Formular

Facebook

Instagram

gesundheitsforum-bayern-physiomeier-runner-athletics-laufanalyse-lauftechnik-lauftraining-lauftechniktraining-athletiktraining-laufen-joggen
Professionelle Trainingstools

Sportlicher Erfolg durch verbesserte Lauftechnik

Für alle Fitnessliebhaber, die durch Ausübung bestimmter Sportarten oder zur Erhaltung ihrer eigenen Gesundheit gerne und viel laufen gehen, haben wir ein hochprofessionelles Laufkonzept entwickelt. Mit dem Performance Screening, Laufanalyse, Techniktraining und betreutem Athletiktraining verbesserst du einfach alles, was für deine Sprints oder Langstreckenläufe wichtig ist.

Das Runner-Athletics Laufkonzept

Neueste Analysemethoden und ein Lauftechnik- und Athletiktrainingskonzept zum Mittelfußlauf optimieren Deine Bewegungsabläufe und sorgen für mehr Freude und bessere Ergebnisse. Verbessere Deine Gesamtperformance durch das GEFO Lauftraining und schütze Dich vor Verletzungen – so wirst du zu einem echten Laufprofi!

Für wen ist Runner Athletics geeignet?

Es gibt keine Auswahlkriterien oder bestimmte Voraussetzung, um ein Performance Screening durchführen zu lassen oder am Lauftraining teilzunehmen. Ob Hobbysportler, Leichtathleten, Langstreckenläufer, Fußballer oder auch der einfache Jogger.

GEFO Runner Athletics Performance Screening
Macht Dich besser und schützt vor Verletzungen

Bewegungsanalyse Contemplas

Mit neuester Videotechnologie aus dem Hause Contemplas werden alle Bewegungsdaten in Echtzeit erfasst und zeigen Verbesserungspotentiale auf. Mit Hilfe der Bewegungsanalysesoftware Templo sind wir in der Lage, eine präzise Analyse der Bewegungsabläufe deines Körpers und deines Laufverhaltens zu erstellen. Durch diese Daten können wir ein Konzept zur Verbesserung deiner Gesamtperformance erstellen. Durch eine bessere Technik kannst du Schmerzen vermeiden und somit mehr Leistung abrufen.

Das beinhaltet das Screening!

  • Vorgespräch, um den Hintergrund und das Ziel der Analyse zu erfassen
  • ausführliche körperliche Untersuchung
  • Funktionstests der laufspezifischen Körperbereiche für Beweglichkeit, Kraft und Stabilität
  • 2-D Laufanalyse inkl. Auswertung
  • Besprechung der Auswertung mit Übungsempfehlungen bei einem separaten Termin, der auch online stattfinden kann

Mitglieder

Performance Screening

Dauer 2 Stunden

inkl. zwei Videoaufnahmen:
Barfuß und Schuhe

139 €

jede weitere Videoaufnahme mit weiteren Schuhen oder Einlagen

60 €

 

Gäste

Performance Screening

Dauer 2 Stunden

inkl. zwei Videoaufnahmen:
Barfuß und Schuhe

189 €

jede weitere Videoaufnahme mit weiteren Schuhen oder Einlagen

60 €

 

gesundheitsforum-bayern-runner-athletics-laufanalyse-lauftechnik-lauftraining-lauftechniktraining-athletiktraining-laufen-joggen
Wenn der Schuh drückt
Typische Laufbeschwerden
ACHILLODYNIE – Schmerzen in der Achillessehne

Die Achillessehne zwickt immer zum Trainingsbeginn und am Morgen nach dem aufstehen, der Schmerz wird aber nach einer kurzen Einlaufzeit wieder besser oder verschwindet sogar. Aber meist kommt der Schmerz stärker zurück als zuvor. Dann ist es an der Zeit zu handeln um eine chronifizierung zu vermeiden.

Durch die 2-D Laufanalyse lassen sich die typischen Ursachen wie eine schlechte Lauftechnik, Fehlstellungen des Fußes oder Abrollfehler darstellen. Zusätzliche Faktoren wie schwache Fußmuskeln und Instabilitäten können durch die Funktionstests erkannt werden. Dadurch kann zielgerichtet eine Therapie- bzw. Übungsempfehlung ausgesprochen werden.

„SHIN SPLINT“ – Schienbeinkanten-Syndrom

Beim Schienbeinkanten-Syndrom kommt es zu einer Entzündung der Knochenhaut an der Innen-, oder Vorderseite des Schienbein. Typisch ist ein Anlaufschmerz und Schmerz nach Belastungsende.

Ein übermäßiges Einknicken des Fußes und eine übermäßige Auswärtsdrehung im Vorfuß können durch die 2-D Laufanalyse erkannt werden. Häufig wird durch die laufspezifischen Funktionstest ein ungleichgewicht zwischen Unterschenkel- und Fußmuskulatur als Ursache ausgemacht. Technik- und Übungsempfehlungen können durch das Performance Screening genau definiert werden.

„RUNNER’S KNEE“ – Patellaspitzen-Syndrom

Treten Beschwerden an der Vorderseite des Knies vor allem beim Treppensteigen oder bergab laufen auf und wird dazu noch ein Druckgefühl im Knie wahrgenommen, so handelt es sich wahrscheinlich um das sog. „Läuferknie“.

Wirken zu große Kräfte auf das Kniegelenk, z. B. durch eine sitzende Lauftechnik, X-Beine oder muskuläre Dysbalancen der Oberschenkelmuskulatur, so kommt es zu einer Überlastung der Kniescheibe oder der Patella-Sehne.

Die ausführliche Analyse beim Performance Screening erlaubt hier indiv. Empfehlungen um das Problem zu lösen.

TRACTUS-SYNDROM – Schmerzen am äußeren Kniegelenk
Eine druckschmerzhafte Außenseite des Knies, sowie ein stechender Schmerz während des Laufens ab einer bestimmten Distanz, der nur durch Abbruch der Belastung endet, deuten auf ein Tractus-Syndrom hin.

Der Schnenkelspanner verbindet die Hüfte und das Knie und stabilisiert die Beinachse. Wird durch O-Beine, Knickfuß oder Überpronation des Fußes die Beinachse verändert, treten Symptome eher bei Belastung und weniger im Alltag auf.

Die 2-D Laufanalyse erlaubt die Beurteilung der Beinachse und der Fußbewegung. Oft wird hier bei den Funktionstests eine Instabilität des Beckens ersichtlich.

PLANTARFASZIITIS – Schmerzen in der Fußsohle
Schmerzt die Fußsohle nach längerem sitzen oder am Morgen nachdem Aufstehen und treten Schmerzen beim Zehenstand oder Abrollen auf,  so besteht die Möglichkeit einer Entzündung der Strukturen an der Fußsohle.

Vor allem eine Instabilität des Sprunggelenks mit abkippen des Fuß nach innen und ein abgesenktes Längsgewölbe erhöhen den Zug an der Plantarfaszie und den Bändern des Längsgewölbes.

Bei der laufspezifischen Befundung und den Funktionstests können Fußfehlstellungen und Schmerzhafte Stellen am Fuß erkannt werden. Mit Hilfe der 2-D Bewegungsanalyse kann der Fuß in seiner Bewegung analysiert werden.

Sportphysiotherapeutische Behandlung

Vermeide Verletzungen oder kehre nach einer Verletzung stärker zurück.

69€

50 Minuten

10 Wochen Lauftechnik- & Athletiktraining

Das 10-wöchige Lauftechniktraining findet in der Natur statt. Beim Athletiktraining in unserem Studio wollen wir durch funktionelles Training den Körper auf die Belastungen des Laufens vorbereiten und euch besser und schneller machen. Hole jetzt durch das GEFO Lauftraining, das Maximum aus deiner Laufleistung heraus und entwickle dich zu einem echten Laufprofi.

Für Mitglieder

10 Wochen
Runner-Athletics

Lauftechnik- und Athletiktraining 2 x pro Woche

139 €

Für Gäste

10 Wochen
Runner-Athletics

Lauftechnik- und Athletiktraining 2 x pro Woche

189 €

inkl. Saunanutzung

Für Gäste

10 Wochen
Runner-Athletics Pro

Lauftechnik- und Athletiktraining + Fitnesstraining im Studio

399 €

inkl. Fit & Health Starterpaket

Laktat Diagnostik

Effektiver trainieren durch professionelle Trainingssteuerung für Sportler im Ausdauerdauerbereich zum Abruf der optimalen Leistung für jeden Trainingsbereich.

75€

2 Stunden

Starte jetzt Dein 10 Wochen Lauftraining

Unser GEFO Runner Athletics Team!

Marcus Slonek

Marcus Slonek

(Sport-)Physiotherapeut, Kurstrainer Soccer Athletics

Felix Freund

Felix Freund

Sportwissenschaftler, technische Videoanalyse

Stephan Meier

Stephan Meier

Physiotherapeut, Laufexperte, Leitung Runner Athletics, Geschäftsführer und Inhaber

Fitness- und Leistungssteigerung

Optionale Trainingsmöglichkeiten für Runner-Athletics

Gesundheitsforum-Lauftraining-Laufkonzept-Lauftechniktraining-Athletiktraining

Milon Zirkel

Effektives Ganzkörpertraining in nur 44 Minuten
Gesundheitsforum-Lauftraining-Laufkonzept-Lauftechniktraining-Athletiktraining

Five Zirkel

Förderung der Flexibilität und Schmerzlinderung

 

Gesundheitsforum-Lauftraining-Laufkonzept-Lauftechniktraining-Athletiktraining

Sensopro

Koordination, Stabilisation und Kräftigung
Gesundheitsforum-Lauftraining-Laufkonzept-Lauftechniktraining-Athletiktraining

PT-Room

Erhalt der Körperkraft durch Funktionelles Training
Häufig gestellte Fragen
Für wen ist das GEFO Runner Athletics Performance Screening geeignet?
Für ALLE. Wenn du Schmerzen beim laufen hast, immer wieder Verletzt bist oder du ökonomischer-schneller laufen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Egal welche Sportart, ob Laufen, Fußball, Tennis, ob Anfänger oder Profi.
Ist das GEFO Runner Athletics Performance Screening für Anfänger empfehlenswert?
Ja, denn gerade zu Beginn deiner Laufkarriere kann durch eine spezifische körperliche Untersuchung und eine Laufanalyse verhindert werden, dass Dysbalancen oder fehlerhafte Bewegungsabläufe entstehen.
Wie lange dauert das GEFO Runner Athletics Performance Screening und ihre Auswertung?
Für die laufszpezifische Untersuchung, die Funktionsstest und die Videoaufnahme auf dem Laufband musst du ca. 2 Std. einplanen. Im Anschluss werden die Daten vom Team analysiert. Bei einem zweiten Termin, der eine Woche später stattfindet, die Auswertung und das weitere Vorgehen inkl. Übungsempfehlungen besprochen.
Wer ist Teil des Teams beim GEFO Runner Athletics Performance Screning
Physiotherapeuten führen das Anamnesegespräch, die Befundung und die laufspezifische, körperliche Untersuchung und Funtkionstets durch. Ein Sportwissenschaftler ist für die Laufanalyse zuständig.
Findet beim GEFO Runner Athletics Performance Screening eine laufspezifische, körperliche Untersuchung statt?
Ja, eine genau laufspezifische, körperliche Untersuchung und laufspezifissche Funktionstests sind ebenso Bestandteil des Performance Screening wie eine Laufanalyse.
Ist es sinnvoll, dass GEFO Runner Athletics Performance Screening zu wiederholen?
Ja, die Fortschritte bzw. Veränderungen sollten nach ca. drei Monaten überprüft werden um die Trainingsempfehlungen anpassen zu können.
Für wen ist das Lauftechnik- & Athletiktraining geeignet?
Für Alle. Egal ob du gerade mit dem Laufen beginnen möchtest, schon mehrere Marathons oder andere Wettkämpfe bestritten hast oder einfach nur die Natur beim laufen genießen möchtest, dann bist du hier genau richitg. Wir zeigen dir, wie du verletzungsfrei die Freude am Laufen ein Leben lang behältst.
Was sind die Inhalte beim Lauftechnik- & Athletiktraining?
Ziel ist es, den Mittelfußlaufstil zu erlernen. Dazu gehören eine theoretische sowie praktische Schulung des Laufstils, z. B. durch Lauf-ABC Übungen und Videoanalysen. Um den Körper perfekt  für das Laufen vorzubereiten, wird beim Athletiktraining das Core-System und die Beine gekräftigt und stabilisiert.
Wann sollte ich eine Laktatdiagnostik durchführen?
Eine Laktatdiagnostik sollte idealerweise gleich zu Beginn des Trainingsplans erfolgen und im Abstand von max. zwei Trainingsblöcken (ca. 8 Wochen) wiederholt stattfinden.

Auch kurz vor dem Hauptwettkampf ist es sinnvoll eine Laktadiagnostik durchzuführen, um die richtige Pacing-Strategie festlegen zu können.

Ist ein Personal Training möglich?
Ja. Du willst die Mittelfußlauftechnik erlernen, gezielt auf dich abgestimmtes Atletiktraining absolvieren oder nach einer Verletzung wieder zu 100% Fit werden, dann sprich uns an. Auf Grundlage des ausgearbeiteten Konzepts erstellen wir dir ein persönliches Angebot.
Fitness mit Garantie

Wir machen dich fit!

medalie-icon

Unterstützung durch qualifizierte und erfahrene Trainer zum Erreichen von Trainingserfolgen

rücken-icon

Hilfe bei der Schmerzreduzierung in Rücken und Gelenken

abnehmen-icon

Nachhaltiges Gewichtsmanagement durch evidenzbasierte Ernährungskonzepte

herz-puls-icon

Moderne Trainingsgeräte nach neuestem Stand der Sportwissenschaft

sonne-icon

Zufriedene Mitglieder durch angenehme Studioatmosphäre

daumen-icon

Bestes Preis-Leistungsverhältnis und attraktive Laufzeiten

milon_zirkeltraining_logo
Logo_Five_rueckenzentrum
Logo_Technogym
Logo_Tomahawk_indoor_Cycling
Logo_inbody
Logo_cardioscan

Starte jetzt Dein 10 Wochen Lauftechnik- & Athletiktraining

Wähle im Formular ein Runner-Athletics Training aus und trage Deine Kontaktdaten ein.

Formular Runner

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.