Gesundheitsforum_Offenstetten_Physiotherapie_Plantarfasziitis_Palantarer_Fersenschmerz

Plantarer Fersenschmerz

Gesund werden nach Plantarfasziitis

Die Plantarfaszie spannt sich vom Fersenbein über den inneren und äußeren Fußrand bis hin zu den Mittelfußköpfchen auf. Diese Sehnenplatte stabilisiert den Fuß bei Bewegung und wirkt wie ein Stoßdämpfer, z. B. beim Abrollen des Fuß beim Laufen. Dabei „spannt“ sich die Plantarfaszie um das Fußgewölbe zu unterstützten.

Vor allem durch eine hohe Anzahl an Lauftagen pro Woche oder durch hohe Trainingsumfänge können Schmerzen an der Fußsohle auftreten, welche häufig lange anhalten. Deshalb solltest du so schnell wie möglich eine zielgerichtete Therapie einleiten um eine chronifizierung zu verhindern

Unsere Physiotherapie

Lösungen zur Genesung Deiner Plantarfasziitis

Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler analysieren deine Situation und erstellen ein individuelles Konzept zur Rückkehr zur normalen Belastungsfähigkeit. Dieses Konzept beinhaltet eine Kombination aus Physiotherapie, Training oder Bewegungsanalysen.

Eine sinnvolle Therapie mit geeigneten Trainingsübungen führen nach einer Verletzung zu einer schnelleren Genesung und Rückkehr in den Alltag. Zudem schützt du dich vor wiederkehrender Plantarfasziitis.

Mit dem GEFO Gesundheitstraining steht dir von Anfang an ein qualifizierter Trainer oder Physiotherapeut beratend zur Seite und das bis zur vollständigen Heilung deiner Verletzung.

Für Amateur- & Profisportler

Lösungen zur Rehabilitation bei Sportverletzungen

Etwa 10 % aller Sportler zwischen 40 und 50 Jahren in Laufsportarten bzw. Laufdisziplinen sind von einer Plantarfasziitis (Plantarer Fersenschmerz) betroffen. Das häufigste Auftreten dieser Verletzung hängt zusammen mit einer Überlastung der Plantarfaszie durch Laufen oder Springen. Auch Fußball, Basketball, Tennis, Volleyball, Tanzen und Handball gehören zu den Sportarten mit einem erhöhen Risikofaktor. Allerdings gibt es dabei keinen Zusammenhang zwischen der Trainingsdauer und Häufigkeit der Beschwerden.

Physiotherapie-Behandlung-Gesundheitsforum_Offenstetten_Kreuzbandriss__Kreuzbandruptur

Runner Athletics

Werde zum Laufprofi!
Von der Heilung bis zur Maximalleistung

Soccer Athletics

Komm stärker zurück!
Deine Mannschaft braucht Dich

Gut zu wissen

Plantarfasziitis

Symptome
  • Morgendlicher Schmerz während der ersten Schritte oder nach einer Phase der inaktivität
  • Schmerz wird unter Belastung zunächst besser
  • Später treten Schmerzen auch beim Stehen auf und verstärken sich unter Belastung bis hin zum atypischen Nachtschmerz
  • Lokaler Druckschmerz auf der innenseiten des Ansatz der Plantarfaszie am Fersenbein
Ursachen
  • Übergewicht
  • Pronierter Fußtyp
  • Reduzierte Beweglichkeit im Sprunggelenk (Dorsalextension)
  • Reduzierte Beweglichkeit in die Streckung in der Großzehe
  • Länger andauerndes Stehen
  • Bei Läufern:
    – Höhere Anzahl an Lauf-Trainingstagen pro Woche
    – Höhere Anzahl der Trainingsjahre
    – Höhere km-Laufbelastung pro Woche
    – Beinachsenveränderung
    – Hohlfuß
Diagnostik
  • Typische Anamnese, Schmerzbild
  • Klinische Untersuchung, v.a. Palpation, Provoaktionstest wie Windlass-Test
  • Ultraschall
Therapie
  • Einlagen
  • Taping
  • Stoßwellentherapie
  • Laufspezifische Trainingstherapie 
  • Erstellen eines individuellen Belastungsmanagement
FAQ
Häufig gestellte Fragen
Welche Strukturen können noch einen plantaren Fersenschmerz auslösen?

Neben der Plantarfasziitis kann es zu Stressreaktionen des Kalkaneus (Fersenbein), frakturierung (Bruch) des plantaren Fersonsporn oder zur Ruptur der Plantarfaszie kommen.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für dauerhaft bleibende Schmerzen?

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Schmerzen 1 Jahr nach Symptombeginn weiterhin bestehen liegt bei ca. 80 %.

Was ist der Unterschied zwischen Plantarfasziitis und plantare Fasziopathie?

Aufgrund des Nachweises von tendinopathischen Veränderungen hat der Begriff plantare Fasziopathie, den Begriff Plantarfasziitis abgelöst.

Gibt es Haushaltmittel zur Linderung der Schmerzen?

Bestimmte Schmerzsalben mit Wirkstoffen wie Arnika oder alternative Arzneimittel mit Rizinusöl oder Capsaicin sind in dRogerien und Apotheken erhältlich. Diese wirken entzündunghemmende und lindern die Schmerzen. Kälte wirkt bis zu einem gewissen Grad ebenfalls gegen Schmerzen und reduziert das Brennen in der Fußsohle. Langfristig ist allerdings eine professionelle Physiotherapie zu empfehlen! 

Starte Dein Programm für eine schnelle Genesung!

Unsere Experten für Schmerzen und Verletzungen

Alice Zimmermann

Alice Zimmermann

Physiotherapeutin

Alisa Dorner

Alisa Dorner

Physiotherapeutin, Kurstrainerin five Gym, Bauchexpress, Pilates

Andreas Lang

Andreas Lang

Physiotherapeut

Anna Lederer

Anna Lederer

Physiotherapeutin

Corinna Ruhfass

Corinna Ruhfass

Physiotherapeutin

Daniela Holzer

Daniela Holzer

Physiotherapeutin, Kurstrainerin

Gabi Eder

Gabi Eder

Physiotherapeutin

Marcus Slonek

Marcus Slonek

(Sport-)Physiotherapeut, Kurstrainer Soccer Athletics

Marianne Robl

Marianne Robl

Physiotherapeutin, Kurstrainerin Qigong

Michaela Krebs

Michaela Krebs

Massage, Lymphtherapie

Regina Ettlinger

Regina Ettlinger

Physiotherapeutin

Sebastian Huber

Sebastian Huber

(Sport-)Physiotherapeut, Leitung Fachkompetenz & Wissenschaft & GEFO Soccer Athletics

Sebastian Vehlow

Sebastian Vehlow

Physiotherapeut

Susi Heinisch

Susi Heinisch

Physiotherapeutin

Tanja Tauer

Tanja Tauer

Physiotherapeutin

Therapie mit Garantie

Wir machen dich gesund!

medalie-icon

Betreuung von qualifizierten Therapeuten und Trainern

rücken-icon

Hilfe bei der Schmerzreduzierung in Rücken und Gelenken

Icon-Gelenkbeschwerden-Physio-Gesundheitsforum-Offenstetten

Gezielte und effiziente Therapie Deiner Schmerzen

herz-puls-icon

Moderne Trainingsgeräte nach neuestem Stand der Sportwissenschaft

sonne-icon

Zufriedene Mitglieder durch angenehme Studioatmosphäre

daumen-icon

Bestes Preis-Leistungsverhältnis und attraktive Laufzeiten

milon_zirkeltraining_logo
Logo_Five_rueckenzentrum
Logo_Technogym
Logo_Tomahawk_indoor_Cycling
Logo_inbody
Logo_cardioscan

Hier erhältst Du eine individuelle Behandlung Deiner Beschwerden!

Entdecke bei einem kostenlosen Beratungsgespräch unsere Therapie und Trainingsmöglichkeiten zur gezielten Gesundheitsförderung, hinterlasse uns dafür einfach deine Kontaktdaten, um uns kennenzulernen.

Kostenloses Probetraining

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.