Gesundheitsforum_Offenstetten_Sprunggelenksverletzung_Distorsion_des-Sprungelenks

Sprunggelenksverletzung

Gesund werden nach Sprunggelenksdistorsion

Das Sprunggelenk verbindet den Unterschenkelknochen mit den Fußwurzelknochen. Die Gelenkflächen des Schienbeins, Wadenbeins und Sprungbeins treffen im oberen Sprunggelenke aufeinander. Bei einer Verletzung des Sprunggelenks, einer sogenannten Sprunggelenksdistorsion, kann es in den genannten Gelenken durch Umknicken oder Verdrehen des Knöchels zu Schwellungen, Bänderdehnungen, Bänderrissen oder auch Knochenbrüchen kommen. In jedem Fall schwillt dabei das Gelenk rasch an, oft bilden sich Blutergüsse und Bewegungen bzw. Belastungen sind nur unter Schmerzen möglich.

Unsere Physiotherapie

Lösungen zur Genesung Deiner Sprunggelenksdistorsion

Bei uns findest du alle gesundheitsfördernden Maßnahmen, um Deine Gelenkstabilität optimal zu fördern. Dadurch reduzierst du Verschleiß und erhältst langfristig die Gesundheit Deines Sprunggelenks.

Eine sinnvolle Therapie mit geeigneten Trainingsübungen führen nach einer Verletzung zu einer schnelleren Genesung und Rückkehr in den Alltag. Zudem schützt du dich vor einer erneuten Sprunggelenkverletzung.

Mit dem GEFO Gesundheitstraining steht dir von Anfang an ein qualifizierter Trainer oder Physiotherapeut beratend zur Seite und das bis zur vollständigen Heilung Deiner Verletzung.

Für Amateur- & Profisportler

Lösungen zur Rehabilitation bei Sportverletzungen

Jeder Fußballer wird es kennen, der Gegenspiele grätscht unbedacht nach dem Ball und durch den Zusammenprall verdreht sich das Sprunggelenk. Schon ist es passiert, der Knöchel ist verstaucht, schwillt an und sorgt für Schmerzen und Einschränkungen. Generell gibt es wohl kaum eine Sportverletzung, die häufiger aufritt als die Sprunggelenksdistorsion. Die richtige Behandlungsmethode ist sehr empfehlenswert, um die umliegenden Bänder und Knochen zu Stabilisieren und den Heilungsprozess voranzutreiben.

Gesundheitsforum_Offenstetten_Sprunggelenksverletzung_Distorsion_des-Sprungelenks

Runner Athletics

Werde zum Laufprofi!
Von der Heilung bis zur Maximalleistung

Soccer Athletics

Komm stärker zurück!
Deine Mannschaft braucht Dich

Gut zu wissen

Verletzung des Sprunggelenks

Symptome

Entsprechend der verschiedenen Auswirkungen des Umknickens von Bänderdehnung über Bänderriss bis hin zu Knochenbruch sind auch die Beschwerden der Patienten sehr unterschiedlich. Hinweise auf die Schwere der Verletzung geben die Schmerzstärke, die Ausprägung der Schwellung und die Belastungsfähigkeit des Fusses. Bei nur geringer Schwellung, moderaten Ruheschmerzen und nur leichten Schmerzen beim Gehen ist ein Knochenbruch unwahrscheinlich. Bei einer massiven Schwellung, starken Schmerzen und Belastungsunfähigkeit deutet vieles auf eine schwerwiegendere Verletzung hin. Einige Patienten spüren eine Instabilität des Gelenkes oder haben beim Unfall ein reissendes Geräusch gehört.

Ursachen

Die Ursache ist immer traumatisch, d.h. unfallbedingt, und kann in den verschiedensten Situationen passieren. Beim Sport, aber auch beim Stolpern über einen Randstein oder dem Gehen auf unebenem Gelände. Meist kommt es zu einem Umknicken im Bereich des oberen Sprunggelenkes, deutlich seltener im Fussbereich. Ein Umknicken über die Fussaussenkante (Supinationstrauma) ist häufiger als ein «Vertrampen» über die Innenkante (Pronationstrauma).

Diagnostik

Die Diagnose kann durch ein genaues Erfragen des Unfallmechanismus, der Beschwerden des Patienten, durch die Untersuchung des Gelenkes und die Anfertigung eines Röntgenbildes meist gestellt werden. Selten muss zusätzlich eine Magnetresonanztomographie (MRI) oder eine Computertomographie (CT) angefertigt werden.


Therapie

Bereits vor der ärztlichen Beurteilung und bestenfalls direkt nach dem Unfall sollte als Sofortmassnahme die sogenannte PECH Methode angewendet:  Pause, Eis, Compression, Hochlagerung. Das heisst Sportstopp, Kühlung mit Eis sowie am besten direkt in Kombination mit Anlegen eines Kompressionsverbandes und eine Hochlagerung des betroffenen Beines. Hierdurch kann ein massives Anschwellen vermieden werden. Entscheidend hierfür ist der frühzeitige Beginn mit diesen Massnahmen. Bei Verletzungen, die nach der ärztlichen Beurteilung ohne Operation behandelt werden können, wird in der Regel eine Bandage zur Ruhigstellung angepasst. Bei starker Schwellung muss eventuell für 1 Woche ein Unterschenkelgehgips oder ähnliches getragen werden. Die Tragedauer ist abhängig von der Art der Verletzung. Ist das Gelenk nach der Verletzung instabil oder liegt ein instabiler Bruch vor, muss operiert werden. 


FAQ
Häufig gestellte Fragen
Was versteht man unter Distorsion

Eine Distorsion oder auch Verstauchung ist eine Verletzung der Bänder, Gelenke oder Gelenkkapsel, die mit intensiven Schmerzen verbunden ist und mit eingeschränkter Beweglichkeit des Sprunggelenks einhergeht. Die bekannte Sprunggelenksdistorsion tritt am häufigsten im Rahmen von Sportunfällen auf.

Wie lange dauert eine Sprunggelenksdistorsion?

Allgemein ist der Heilungsprozess abhängig von der Art und Schwere der Verletzung. Sollte nur eine Bänderdehnung oder ein Misstritt ohne Verletzung der Bandstrukturen vorliegen, kann in der Regel bereits nach 1-2 Wochen wieder mit sportlichen Belastungen begonnen werden. Ist ein Band gerissen oder teilgerissen dauert die Rückkehr länger (ca. 4-6 Wochen). Ein langsamer Sportbeginn ist dann bereits in der anliegenden Schiene möglich, sobald die Belastung des Fußes schmerzfrei ist.

Bei größeren Verletzungen ist mit einer Sportpause von mehreren Wochen bis Monaten beziehungsweise für die laufende Saison zu rechnen.

Nachdem das Sprunggelenk abgeschwollen, schmerzfrei und frei beweglich ist, kann eine Physiotherapie mit Übungen zur Kräftigung der Sprunggelenksstabilisierenden Muskulatur (sog. Peronealmuskulatur) begonnen werden. Dies in Kombination mit einem sogenannten propriozeptiven Training (spezielles Balance-Training) kann die Rückkehr zum Sport beschleunigen.

Wie kann ich mein Sprunggelenk schützen?

Es gibt einige Möglichkeiten, das Sprunggelenk vor einer Verletzung zu schützen. Das Tragen einer Sprunggelenksbandage zur Stabilisierung während des Sports ist eine Schutzmassnahme, gerade während den ersten Wochen des Einstiegs in die sportliche Aktivität. Zusätzlich ist ein schonendes Funktionstraining zur muskulären Stabilisierung des Sprunggelenkes empfehlenswert.

Wie behandle ich am besten eine Sprunggelenksdistorsion?

Nach einer Verletzung, sollte das betroffene Fußgelenk umgehend gekühlt, hochgelagert und ruhig gestellt werden. Ein gut angelegter Kompressionsverband reduziert die Schwellungen. Alle weiteren ärztlichen Behandlungen richten sich nach Art und Schwere der Schädigung.

Starte Dein Programm für eine schnelle Genesung!

Unsere Experten für Schmerzen und Verletzungen

Alice Zimmermann

Alice Zimmermann

Physiotherapeutin

Alisa Dorner

Alisa Dorner

Physiotherapeutin, Kurstrainerin five Gym, Bauchexpress, Pilates

Andreas Lang

Andreas Lang

Physiotherapeut

Anna Lederer

Anna Lederer

Physiotherapeutin

Corinna Ruhfass

Corinna Ruhfass

Physiotherapeutin

Daniela Holzer

Daniela Holzer

Physiotherapeutin, Kurstrainerin

Gabi Eder

Gabi Eder

Physiotherapeutin

Marcus Slonek

Marcus Slonek

(Sport-)Physiotherapeut, Kurstrainer Soccer Athletics

Marianne Robl

Marianne Robl

Physiotherapeutin, Kurstrainerin Qigong

Michaela Krebs

Michaela Krebs

Massage, Lymphtherapie

Regina Ettlinger

Regina Ettlinger

Physiotherapeutin

Sebastian Huber

Sebastian Huber

(Sport-)Physiotherapeut, Leitung Fachkompetenz & Wissenschaft & GEFO Soccer Athletics

Sebastian Vehlow

Sebastian Vehlow

Physiotherapeut

Susi Heinisch

Susi Heinisch

Physiotherapeutin

Tanja Tauer

Tanja Tauer

Physiotherapeutin

Therapie mit Garantie

Wir machen dich gesund!

medalie-icon

Betreuung von qualifizierten Therapeuten und Trainern

rücken-icon

Hilfe bei der Schmerzreduzierung in Rücken und Gelenken

Icon-Gelenkbeschwerden-Physio-Gesundheitsforum-Offenstetten

Gezielte und effiziente Therapie Deiner Schmerzen

herz-puls-icon

Moderne Trainingsgeräte nach neuestem Stand der Sportwissenschaft

sonne-icon

Zufriedene Mitglieder durch angenehme Studioatmosphäre

daumen-icon

Bestes Preis-Leistungsverhältnis und attraktive Laufzeiten

milon_zirkeltraining_logo
Logo_Five_rueckenzentrum
Logo_Technogym
Logo_Tomahawk_indoor_Cycling
Logo_inbody
Logo_cardioscan

Hier erhältst Du eine individuelle Behandlung Deiner Beschwerden!

Entdecke bei einem kostenlosen Beratungsgespräch unsere Therapie und Trainingsmöglichkeiten zur gezielten Gesundheitsförderung, hinterlasse uns dafür einfach deine Kontaktdaten, um uns kennenzulernen.

Kostenloses Probetraining

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.